CODE-ZERO ist offizieller Partner und Bekleidungssponsor der 52 Super Series. Hole dir die limitierten Polo-Shirts dieser großartigen Segelveranstaltung!

52 Super Series
Hoodie Herren Saint-Tropez
80,00 €
52 Super Series
Sweatjacke Damen Saint-Tropez
90,00 €
%
52 Super Series
Sweatjacke Herren University
45,00 € 90,00 €
%
52 Super Series
Sweatjacke Herren University
45,00 € 90,00 €
%
52 Super Series
Sweatjacke Herren University
45,00 € 90,00 €
Puerto Portals
Poloshirt Herren TP52
80,00 €
Puerto Portals
Poloshirt Herren TP52
80,00 €
Puerto Portals
Poloshirt Herren TP52
80,00 €
Puerto Portals
Poloshirt Herren TP52
80,00 €
Puerto Portals
Poloshirt Herren TP52
80,00 €
Puerto Portals
Poloshirt Damen TP52
80,00 €
Puerto Portals
Poloshirt Damen TP52
80,00 €
52 Super Series
Poloshirt Damen Saint-Tropez
90,00 €
52 Super Series
Poloshirt Damen Saint-Tropez
90,00 €
52 Super Series
Poloshirt Herren Saint-Tropez
90,00 €
52 Super Series
Poloshirt Herren Saint-Tropez
90,00 €
52 Super Series
Poloshirt Herren Saint-Tropez
90,00 €
%
52 Super Series
Langarmshirt Pure Performance
29,95 € 55,00 €
%
Puerto Portals
Poloshirt Damen Bay of Palma
40,00 € 80,00 €
%
Puerto Portals
Poloshirt Damen Bay of Palma
40,00 € 80,00 €
%
Puerto Portals
Poloshirt Herren Nautisch
29,95 € 80,00 €
%
52 Super Series
Poloshirt Herren Driftline
40,00 € 80,00 €

Pure Sailing Performance

Die 52 SUPER SERIES hat sich als weltweit führende Grand-Prix-Rennserie für Monohull-Boote etabliert. Es handelt sich um eine Flottenregatta für TP52 (Einrumpfboote) an Land, die auf einer streng kontrollierten, sorgfältig verwalteten Boxenregel basiert. Die Teams können ihr eigenes Boot nach ihren eigenen Vorstellungen entwerfen, bauen und bewerben, solange es den "PS"- und Bauregeln entspricht.

Bis zu 11 Teams aus verschiedenen Ländern werden zwischen Mai und September in einer Reihe von fünf einwöchigen Regatten gegeneinander antreten. Die diesjährigen Stops sind Saint Tropez in Frankreich, Scarlino in Italien und Menorca, Barcelona und Puerto Portals (Mallorca) in Spanien. Jede der fünf Regatten besteht aus etwa zehn Rennen, wobei je nach Austragungsort eine Mischung aus windward-leeward und Küstenkursen gesegelt wird. Im Laufe der Saison werden alle Ergebnisse gewertet - es gibt keine Streichresultate - und das sind in der Regel etwa 45 bis 50 Rennen. Die niedrigste Punktzahl gewinnt.